02.11.2017: 1.FC Riegelsberg - SV Bardenbach         0:6

 

11.11.2017: SV Bardenbach – SV Ludweiler               4:1

 

13.11.2017: SV Bardenbach – Tus Jägersfreude 2   7:0

 

17.11.2017: DJK Saarwellingen – SV Bardenbach    0:1

 

Vier Spiele – Vier Siege. Zum Ende des Jahres haben unsere B-Mädchen noch mal richtig Fahrt aufgenommen. So geht man als Tabellenzweiter in die Winterpause. Man hat jedoch ein Spiel weniger, da man schon zweimal gegen Ludweiler gespielt hat, die ohne Wertung angetreten. In der bereinigten Tabelle der Vorrunde ist man sogar Tabellenführer und somit inoffizieller Herbstmeister.

 

FC Riegelsberg - SV Bardenbach 0:6: Beim Spiel in Riegelsberg dauerte es einige Zeit, bis man zum ersten Torerfog kam. Der Gegner hielt zu Beginn gut mit. Unsere Mannschaft blieb aber ruhig und geduldig. Einen Fehler von Riegelsberg nutze dann Elli Engstler zur Führung, ehe Elene Michely kurz vor der Pause nach schönem Zuspiel von Elli Engstler auf 2:0 erhöhen konnte. In der zweiten Halbzeit hatte der Gegner nicht mehr sehr viel entgegen zu setzen. Folgerichtig fielen die Tore drei bis sechs durch zweimal Elli Engstler sowie je einmal Emily Alten und Elena Michely.

 

SV Bardenbach – SV Ludweiler 4:1: Das Hinspiel in Ludweiler hatte man noch etwas unglücklich mit 2:3 verloren. Aufgrund von Ausfällen war nicht unbedingt zu erwarten, dass unsere B-Mädchen, die durch 6 (!) C-Spielerinnen unterstützt wurden, im Rückspiel die Oberhand behalten würde. Doch man zeigte wieder Moral und steckte einen frühen 1:0 Rückstand weg und kam schnell zu drei eigenen Treffern. Die Mannschaft blieb den Rest des Spiels bestimmend. Daran änderte auch die sehr robuste Spielweise des Gegners nichts. Am Ende hieß es verdient 4:1. Torschützen: 2x Emily Alten, Annalena Croy, Florentine Bach

 

SV Bardenbach – Tus Jägersfreude 2 7:0: Gegen die Zweite Mannschaft aus Jägersfreude war man klarer Favorit. Nachdem die ersten 10 Minuten noch etwas holprig waren, zeigte man in der Folge einige schöne Kombinationen und Einzelleistungen. Folgerichtig stand es zur Halbzeit bereits 6:0. Durch Umstellungen und Wechsel ging in der zweiten Hälfte der Spielfluss verloren. Der Gegner hatte sich besser sortiert und unsere Mannschaft lies beim Einsatz etwas nach. So dauert es bis zur letzten Minute bis ein weiteres und gleichzeitig letztes Tor gelang. Torschützen: 2x Emily Alten, Annale2x Elena Michely, 3x Elli Engstler

 

 

DJK Saarwellingen – SV Bardenbach 0:1: Zum Abschluss des Jahres stand das Spitzenspiel beim DJK Saarwellingen an. Die B-Jugend von Saarwellingen war bis dahin noch ohne Saisonniederlage. Die Mannschaft aus Saarwellingen verfügt über Regionalliga- und reichlich Auswahlerfahrung. In der ersten Hälfte spielten unsere B-Mädchen sehr dizipliniert. Mit schnellem Konterspiel brachte man den Gegner das ein- oder andermal in Verlegenheit. Nach einer Balleroberung nutzte Elena Michely die Chance zur 1:0 Führung. Auf der anderen Seite ließ man kaum Gelegenheiten zu. In der zweiten Hälfte waren dann Einsatz und Kampfgeist gefragt. Saarwellingen schnürte unsere Mannschaft in der eigenen Hälfte ein. Diese schaffte es aber, mit Geschick und Glück den Kasten bis zum Schluss sauber zu halten. Insgesamt eine hervorragende Mannschaftsleistung.


Spielbericht: B-Juniorinnen, 24.09.2017

 

SV Bardenbach – DJK St. Ingbert 1:2

 

Erste Saisonniederlage nach intensivem Spiel. Die B-Juniorinnen mussten beim Heimspiel gegen DJK St. Ingbert ihre erste Saisonniederlage hinnehmen. In einem intensiven Spiel zweier starker Mannschaften konnte unser Team zwar kämpferisch überzeugen, musste sich alles in allem aber verdient geschlagen geben. Die Gäste aus St. Ingbert zeigten sich als eingespieltes Team, dass vor allem in der offensive variantenreich agierte. In der ersten Hälfte hätten die Gäste schon höher als nur 1:0  führen können. In den ersten 15 Minuten der zweiten Hälfte übernahm unser Team das Spiel und erhöhte den Druck. Dennoch musste man das 2:0 hinnehmen. Es dauerte etwas bis man sich davon erholt hatte. Nach dem Anschlusstreffer durch Elena Zwer wurde kämpferisch noch einmal alles gegeben. St. Ingbert brachte das Ergebnis aber mit etwas Glück und Geschick über die Zeit. Mit der Leistung gegen eine der stärksten Mannschaften der Liga können unsere B-Mädchen aber dennoch sehr zufrieden sein.

 

 


Spielbericht: B-Juniorinnen, 16.09.2017

 

SV Bardenbach – SV Rissenthal 3:0

 

Im Derby gegen die Mannschaft aus Rissenthal konnten die B-Juniorinnen im zweiten Spiel den zweiten Saisonsieg einfahren. Erneut wurde unsere Mannschaft, bei der durch Verletzungen und Erkrankungen einige Spielerinnen fehlten durch C-Juniorinnen unterstützt. Das Team zeigte wieder eine sehr geschlossene Mannschaftsleistung. Auch wenn spielerisch nicht alles rund lief, hatte man das Spiel dennoch über weite Strecken im Griff. Rissenthal konnte zwar gefällig kombinieren. Unser Team ließ aber kaum Chancen des Gegners zu. Vor der Pause erlöste Anna Meier die Mannschaft bei dem Geduldsspiel mit dem 1:0. Nach dem Wechsel erhöhten Lizanne Johann und Annalena Croy jeweils aus kurzer Distanz auf 3:0.

 


Spielbericht: B-Juniorinnen, 30.08.2017

 

 SG Spvgg Einöd-Ingweiler– SV Bardenbach 0:2

 

Sieg zum Saisonauftakt: Gleich zum Saisonauftakt zeigte unsere junge B-Mädchenmannschaft eine gute Leitung und kam zu einem 2:0 Erfolg in Einöd. Gegen die spielstarke Mannschaft aus dem Homburger Stadtteil war Anna Meier zweifache Torschützin. In dem auf dem Großfeld ausgetragenen Spiel musste die Mannschaft vor allem kämpferisch alles geben, um als Sieger vom Platz zu gehen. Am Ende war der Sieg zwar etwas glücklich aber nicht unverdient.

 

 

Nach einer starken Anfangsphase ließ man sich zunehmend in die eigene Hälfte drängen. Dennoch gelang Anna Meier nach schönem Zuspiel von Elena Zwer kurz vor der Pause die 1:0 Führung. Nach der Pause war es dann ein offenerer Schlagtausch. Einöd hatte Chancen, aber dank der starken Marie Linnig im Tor hielt die Führung. Gleichzeitig setzte auch unser Team den ein oder anderen gefährlichen Konter. Fünf Minuten vor Schluss sorgte Anna Meier erneut mit einem sehenswerten Solo für die Entscheidung.